ZHAW-Studie

Absicherung und Finanzierung des Exportgeschäftes

Die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) führt in Zusammenarbeit mit der SERV und Euler Hermes eine Studie zur Absicherung und Finanzierung des Exportgeschäftes in der Schweiz durch. Dabei werden speziell die Bedürfnisse von Investitionsgüterunternehmen untersucht und die gängigen Instrumente, mögliche Trends sowie Herausforderungen zur Absicherung und Finanzierung des Exports ermittelt.

 

Die Umfrageergebnisse werden Ihnen nach Abschluss der Studie gerne von der ZHAW zur Verfügung gestellt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne direkt an das Projektteam der ZHAW: matthias.erny@zhaw.ch

Die Umfrage dauert ca. zehn Minuten und läuft bis zum 30. Juni 2018. Ihre Angaben sind anonym und werden streng vertraulich behandelt. Auf die Umfragedaten hat nur das Projektteam der ZHAW Zugriff.

 

In Zusammenarbeit